EPT Barcelona €25K Highroller

Es stand das €25K Highroller bei der EPT in Barcelona auf dem Programm. Ursprünglich war geplant dieses Turnier nur einen Tag laufen zu lassen. So der Plan …. doch manchmal kommt es anders als man denkt. Doch um 5 Uhr am Morgen konnte dann keiner mehr und so musste das Turnier dann doch unterbrochen werden.

Hier erst einmal die Eckdaten :

Spieler: 3/152
Buy-in: €25.000
Preispool: €3.724.000

Der Sieger wird sich über eine Prämie in Höhe von €865.900 freuen.
Und es gab einige der Topfavoriten, die schon raus sind und somit ohne Geld nach Hause müssen : Dario Sammartino, Dominik Nitsche, Benny Spindler, Dzmitry Urbanovich, Andrew Chen, Erik Seidel oder beispielsweise auch Marko Neumann sind bereits raus.

Hier die momentanen Top 3 :
<table>
<tbody>
<tr>
<td>Martin Finger</td>
<td>DE</td>
<td>7,640,000</td>
</tr>
<tr>
<td>Liv Boeree</td>
<td>EN</td>
<td>3,860,000</td>
</tr>
<tr>
<td>Mark Teltscher</td>
<td>DE</td>
<td>3,700,000</td>
</tr>
</tbody>
</table>

Titan Poker

Seminole Hard Rock Poker Open

Das Highroller Turnier bei der Seminole Hard Rock Poker Open wurde gespielt und es gibt einen Sieger. Über den Sieg, den Titel und natürlich das Preisgeld freut sich Jason Mercier. Über  650.000 Dollar Preisgeld landen nun auf seinem Konto und dieser Erfolg ist nicht der erste in diesem Jahr. Bereits im Juni diesen Jahres konnte er sich ein Bracelet holen.

Hier nun das Ergebnis :

Platz Spieler Preisgeld
1 Jason Mercier $652.800
2 Ian O’Hara $391.700
3 Sean Winter $245.500
4 Ankush Mandavia $186.200
5 Barry Hutter $141.900
6 David Sands $116.600
7 Ashwin Sarin $93.400
8 Phil Laak $74.400
9 David Peters $57.500

Und wenn es so weiter geht, so wird man von dem Amerikaner in diesem Jahr sicherlich noch so einiges hören …

Finale bei der Partypoker.net World Poker Tour National

Im King’s Casino Rozvadov endete diese Woche die “Partypoker.net World Poker Tour National” . Das Finale war ein €1.100 Main-Event und am Ende konnte ein Spieler aus Deutschland den Sieg davon tragen. Manig Loeser bezwang am Ende Jeffrey Brouwer im Heads-Up und kassierte 76.000 Euro Siegprämie.

Entries: 374
Buy-in: €1.100
Preispool: €362.780
Sieger: Manig Loeser

Hier die Top 10 :
<table width=”548″>
<tbody>
<tr>
<td><strong>1</strong></td>
<td><strong>Löser</strong></td>
<td><strong>Manig</strong></td>
<td><strong>Germany</strong></td>
<td><strong>€ 76.000</strong></td>
</tr>
<tr>
<td>2</td>
<td>Brouwer</td>
<td>Jeffrey</td>
<td>Netherlands</td>
<td>€ 53.000</td>
</tr>
<tr>
<td>3</td>
<td>Kos</td>
<td>Sebastián</td>
<td>Czech Republic</td>
<td>€ 34.000</td>
</tr>
<tr>
<td>4</td>
<td>Kaiser</td>
<td>Marius</td>
<td>Germany</td>
<td>€ 25.395</td>
</tr>
<tr>
<td>5</td>
<td>Goossens</td>
<td>Michaël</td>
<td>Belgium</td>
<td>€ 19.046</td>
</tr>
<tr>
<td>6</td>
<td>Dolák</td>
<td>David</td>
<td>Czech Republic</td>
<td>€ 15.237</td>
</tr>
<tr>
<td>7</td>
<td>van Oort</td>
<td>Paul</td>
<td>Netherlands</td>
<td>€ 12.951</td>
</tr>
<tr>
<td>8</td>
<td>Palyuga</td>
<td>Andriy</td>
<td>Czech Republic</td>
<td>€ 10.521</td>
</tr>
<tr>
<td><strong>9</strong></td>
<td><strong>Hofer</strong></td>
<td><strong>Markus</strong></td>
<td><strong>Austria</strong></td>
<td><strong>€ 7.800</strong></td>
</tr>
<tr>
<td>10</td>
<td>Maruccia</td>
<td>Gioele Michele</td>
<td>Luxembourg</td>
<td>€ 5.551</td>
</tr>
</tbody>
</table>