EPT in Wien

Die EPT ( Europena Poker Tour ) ist vom 19. bis zum 29. März in Wien zu Gast. 40 verschieden Events wird es in diesem Jahr geben. Und auch wer nicht das ganz große Geld hat, kann mit dabei sein, denn Pokerstars bietet einige Satellites für die EPT an.

Pokerstars organisiert zwei Freerolls. Die besten Spieler bekommen dann ein Reisepaket. Und für nur 1,10$ oder 100 FPP (das sind die Treuepunkte auf Pokerstars) kann man mit dabei sein. Und bei diesen sehr sehr geringen Einstandkosten kann auch wirklich jeder dabei sein. Egal ob Anfänger oder Profi. Und jeder kann an soviel Satellites wie er möchte teilnehmen. Hier gibt es keinerlei Beschränkung.
Besonders erfreulich an der EPT in Wien ist auch die vergleichsweise kurze Anfahrtstrecke, die jeder deutsche Spieler hat. Und man spricht deutsch …

Seit die EPT in Wien war, sind bereits drei Jahre vergangen. Zeit also, dass die EPT mal wieder in der schönen Stadt halt macht. Der deutsche Student Michael Eiler war vor drei Jahren der glückliche Gewinner, der 586 bezwingen konnte. Er bezwang damals auch PokerStars Pro Daniel Negreanu am Finaltisch und gewann 700.000 Euro.

Titan Poker

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.