WSOP Main Event 2014

Bei der WSOP 2014 läuft gerade das wichtigste Turnier : das Main Event. Nun wurde der zweite das Tag des Main Events gespielt und es sind noch über 3.300 Spieler mit von der Partie. Momentan sind noch 96 deutsche Spieler von der Partie. Man darf gespannt sein, wo diese sich am Ende platzieren werden. Fest steht momentan, dass die amerikanischen Spieler das Feld dominieren. Auf den vorderen Rängen findet man fast außschliesslich Spieler aus den USA. Erst auf dem 11. Platz kommt überhaupt ein Spieler aus Europa.

Hier die Top Ten und wie man sieht nur Spieler aus Amerika :

 

Timothy Stansifer (US) 481.500
Thomas Cannuli (US) 407.800
Tony Ruberto (US) 402.700
Joe Kuether (US) 401.200
Cai Zhen (US) 367.900
John Sacha (US) 364.400
Munir Shahin (US) 361.900
Kyle Keranen (US) 358.000
Timothy Reilly (US) 354.500
Thomas Roupe (US) 349.600
Titan Poker

Kommentar schreiben

You must be logged in to post a comment.